Online

Content Marketing

Content Marketing

Content Marketing

Mit Hilfe von Content Marketing werden relevante und hochwertige Inhalte produziert, die auf eine zuvor definierte Zielgruppe ausgerichtet sind. Dabei ist das oberste Ziel, potenzielle Kunden direkt anzusprechen und zum Handeln aufzufordern.

 

Content Marketing spielt auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung sowie für die Anzeigenschaltung bei Google eine besonders große Rolle, da im dargestellten Content die meisten Informationen über eine Website zu finden sind, sowohl für Google um die Webpräsenz in den Suchergebnissen einzuordnen und ein entsprechendes Ranking zu vergeben als auch für den User der nach Informationen sucht.

 

Dabei spielt die Content Beschaffenheit und dessen Qualität, die Verlinkungen und die eingesetzten Werbemittel eine besonders große Rolle.

 

 

Keywordanalyse

Ein wichtiger Schritt bei der Erstellung von hochwertigem und relevantem Content ist die Keywordanalyse. Keywords müssen im Vorfeld genauestens analysiert und individuell ausgewählt werden. Nur so können sie einen wertvollen Beitrag zum späteren Suchmaschinenerfolg beisteuern.

 

Um die geeignetsten Keywords für ein Unternehmen zu finden, sollte eine umfassende Analyse durchgeführt werden. Diese besteht aus mehreren Schritten und hat das Ziel, dass am Ende eine bestmögliche Liste mit in Frage kommenden Suchbegriffen zustande kommt.

 

 

Content Cluster

In nächsten Schritt bei der Erstellung von relevantem Content, stehen die die Content-Beschaffenheit/-Qualität, die Verlinkungen und die Werbemittel im absoluten Zentrum.

 

Google kann die semantische Bedeutung hinter Keyword-Strings auswerten. So geht die Tendenz der zukünftigen Suche weg von einzelnen Keywords und hin zu dem sogenannten Content-Cluster. Dies sind einzelne Themenbereiche, die sich um ein Keyword herum bilden lassen. Im Normalfall sollten diese bei einer hohen Qualität eines Textes von selber entstehen. Je mehr verwandte Keywords also ein Text beinhaltet, desto holistischer ist dieser und wird somit von Suchmaschinen besser gerankt.

 

Anhand der Content Cluster können nun Inhalte für einzelne Websites erstellt werden, welche optimal auf die Suchintention der Zielgruppe ausgerichtet ist.

 

 

Interne Verlinkung

Teil einer erfolgreichen Content-Marketing Strategie ist ebenfalls die Schaffung interner Verlinkungen, die den Besucher der Website möglichst übersichtlich durch die Internetseite führt. Ziel ist es, dem User möglichst alle Informationen zu liefern, die er mit einer Anfrage bei Google gesucht hat.

 

Dies schafft nicht nur eine hohe User-Zufriedenheit, sondern wirkt sich auch positiv auf das Ranking einer Website aus, da die Verweildauer auf der Seite hoch ist und die Absprungrate (zurück zu Google) niedrig bleibt.

 
 

Wussten Sie schon ...

Content Marketing hat einen positiven Einfluss auf das Ranking einer Website!

 

weiter …